Auto

Trending:


Umfangreichere Serienausstattung für den Z4


AXA entschuldigt sich für Crashtest-Fake - Versicherung setzt absichtlich E-Auto in Brand

Die AXA-Versicherung wollte mit einem Show-Crash Besonderheiten bei Unfällen mit Elektroautos illustrieren. Der inszenierte Brand eines Tesla Model S schlug daraufhin hohe Wellen.


Offroad-Campingbusse auf Ford Transit Trail - Premiere Pilote Atlas A 603 G (2023)

Zum 60. Jubiläum führt Pilote eine neue Campingbus-Baureihe namens Atlas ein. Sie basiert auf dem Ford Transit Trail und ist somit Offroad-fähig.


So viel Auto gibt´s für 100 Euro - Benziner im Privat-Leasing

Wir zeigen die günstigsten Leasing-Angebote für Autos mit Benzinmotor. Vom Kleinstwagen über SUV und Kombi bis zum Kompaktsportler.


Bei diesem Taxi-Licht 110 wählen - Stiller Taxi-Alarm

Das Taxilicht auf dem Dach hat viele Funktionen, eine ist jedoch kaum bekannt, der stille Taxi-Alarm. Wir sagen, worauf Sie achten müssen.


Campervan mit Winkelküche im Heck - Randger R 531 (2023) auf Ford Transit Custom

Die französische Marke Randger präsentiert mit dem R 531 einen Campervan mit Winkelküche im Heck. Zusätzlich bringt er ein voll ausgestattetes Badezimmer mit.


Der neue ŠKODA KAROQ - Mehr Auswahl und nachhaltige Materialien

Für den aufgefrischten ŠKODA KAROQ ist im Interieur eine größere Auswahl an Sitzbezügen erhältlich. Im optionalen Eco-Paket umfasst das Angebot erstmals auch nachhaltig produzierte Stoffe aus recycelten PET-Flaschen. In den Ausstattungslinien Ambition und Style gibt es ein größeres Farb‑ und Materialangebot, auf Wunsch ist jetzt auch der Beifahrersitz inklusive Memory‑Funktion erhältlich und elektrisch verstellbar. Mehr Komfort bietet die optionale 3‑Zonen‑Climatronic, für frische Akzente sorgen neue Dekorleisten an der Instrumententafel und den Türverkleidungen sowie weitere Farben für die LED‑Ambientebeleuchtung. In den Ausstattungslinien Ambition und Style prägt das Interieur des KAROQ nach dem Update eine größere Auswahl an Farben und Materialien sowie neue Dekorleisten an der Instrumententafel und den Türverkleidungen.


Der nächste Wunder-Akku aus China - CATL entwickelt neue M3P-Batterie

Der chinesische Batteriehersteller CATL entwickelt einen neuen Akku-Typ. Die M3P genannte Technik soll eine höhere Energiedichte und deutlich mehr Reichweite bringen. Tesla gehört offenbar zu den ersten Kunden.


Wieder geht eine alte englische Marke nach Indien - Bajaj übernimmt die Marke Vincent

Aus Indien wird gemeldet, der große Kraftfahrzeughersteller Bajaj habe die alte englische Motorradmarke Vincent übernommen.


Konzeptvergleich Bus vs. Teilintegrierter-Van - Welches Kompaktmobil passt zu mir?

Wer ein kompaktes Mobil für zwei sucht, kann schon ins Grübeln kommen. Passt ein kompakter Campingbus oder ein schlanker Teilintegrierten-Van besser zu mir? Der Frage geht dieser Konzeptvergleich nach.


Über 400 km/h, 1.650 kW Leistung, 450 km Reichweite - Williams Advanced Engineering EVR

Williams Advanced Engineering hat unter der Bezeichnung EVR eine neue Elektroplattform für Hypercars entwickelt, die mit wahnwitzigen Eckdaten aufhorchen lässt.


So viel Strom geht flöten - Elektroautos und Ladeverluste

Beim Aufladen des E-Autos kommt nicht der gesamte Strom in der Batterie an. Doch wie hoch sind die Ladeverluste und welche Unterschiede gibt es zwischen Haushaltssteckdose und Wallbox?


Tausch der Hochvolt-Batterie notwendig - Rückruf Mercedes-Benz EQC

Mercedes muss weltweit fünf Fahrzeuge vom Typ EQC zurückrufen. Der Grund: Brandgefahr. In Deutschland ist ein Fahrzeug betroffen.


Kooperation für Wasserstoff-Verbrennungsmotoren - Kawasaki, Yamaha und Toyota

Kawasaki, Yamaha und Toyota entwickeln gemeinsam Wasserstoff-Verbrennungsmotoren – als Teilbereich auf der Suche nach Alternativen zu fossilen Treibstoffen.


Der Jeep Avenger kommt schon 2023! - Jeep Elektro-SUV mit 400 km Reichweite

Jeep bringt einen SUV unterhalb des Renegade. Das A-Segment-Modell wird der erste vollelektrische Jeep und kommt 2023 auf den Markt.


Optiintegrierter Camper aus Alu-Blech - SD Automotive Nexsd One (2023)

Karosserie-Spezialist SD Automotive zeigt eine neue Technologie für den Reisemobilbau. Auf dem Caravan Salon präsentiert die Firma das Showcar Nexsd One, das eine neue Ära von ultraleichten Reisemobilen einläuten soll.


Der neue BMW X7 - Neuentwickelte Motoren mit jüngster 48-Volt-Mild-Hybrid-Technik

An der Spitze des Antriebsportfolios steht ein neuer 4,4 Liter großer V8-Ottomotor für das Topmodell BMW X7 M60i xDrive, der aus den Triebwerken der High-Performance-Modelle der BMW M GmbH abgeleitet wurde. M TwinPower Turbo Technologie und ein zylinderbankübergreifender Abgaskrümmer verhelfen dem 390 kW/530 PS starken Motor, dessen maximales Drehmoment 750 Nm beträgt, zu einer beindruckend souveränen Kraftentfaltung. Ein Reihensechszylinder-Motor der jüngsten Generation absolviert seine Premiere im neuen BMW X7 xDrive40i. Er verfügt über zahlreiche Innovationen in den Bereichen Brennverfahren, Ladungswechsel, Ventilsteuerung, Einspritzung und Zündsystem, die sowohl die Leistung als auch die Effizienz steigern. Der neue Antrieb erzeugt eine gegenüber dem Vorgängermodell um 35 kW/47 PS auf 280 kW/380 PS gesteigerte Höchstleistung und ein um 70 auf 520 Nm erhöhtes maximales Drehmoment, das durch die Zusatzleistung des Mild-Hybrid-Systems auf bis zu 540 Nm gesteigert werden kann. Eine detaillierte Weiterentwickelung optimiert auch das Verbrauchs- und Emissionsverhalten des Reihensechszylinder-Dieselmotors, der im neuen BMW X7 xDrive40d zum Einsatz kommt. Die Höchstleistung seines Antriebssystems 259 kW/352 PS. Das Nenndrehmoment des Dieselmotors beläuft sich auf 700 Nm und kann mit der Zusatzleistung des Mild-Hybrid-Systems auf bis zu 720 Nm steigen.


Ford Fiesta ST (2022) im Dauertest (3): Farewell, Fiesta

Nach mehr als 5.000 Kilometern und zwei Monaten im Testbetrieb ist es Zeit für ein Gesamtfazit ...


Neue Antriebe für 7er, i4 und 2er Active Tourer - BMW-Modellpflege Herbst 2022

BMW i4 und 2er Active Tourer treten mit neuen Basismotorisierungen an, der 7er erhält neue Antriebsvarianten und andere Baureihen profitieren von neuen Ausstattungen.


Immer mehr Autofahrer schalten nicht mehr selbst

Kuppeln mit dem linken Fuß, schalten mit der rechten Hand - beim Autofahren war das jahrzehntelang Standard. Die Zeiten sind vorbei. Das Automatikgetriebe hat deutlich zugelegt.


Starker Zugwagen mit Vibrationsproblematik - Mazda CX 5 im Test

Im Detail verbessert und top ausgestattet, stellt sich mit dem Mazda CX 5 das stärkste Zugpferd der Marke unserem Test.


3,74 Meter - die längste BMW der Welt - BMW R 100 Umbau Hommage

Als Denkmal für seinen verstorbenen Freund Bobby Haas präsentierte Dirk Oehlerking von Kingston Custom eine Boxer-BMW mit extrem langer Aluminiumverkleidung.


Mercedes-AMG SL 43 - Attraktives Einstiegsmodell mit innovativer Motorentechnologie

Nach den beiden Varianten mit V8-Motor präsentiert Mercedes-AMG mit dem SL 43 ein technisch innovatives Einstiegsmodell der neu entwickelten Roadster-Ikone. Unter der Haube des offenen 2+2-Sitzers mit Stoffverdeck sorgt ein Reihenvierzylinder-Benzinmotor mit zwei Liter Hubraum für standesgemäßen Vortrieb. Weltweit erstmals in einem Serienfahrzeug kommt hierbei ein elektrischer Abgasturbolader zum Einsatz. Diese Technologie stammt aus der Formel 1™. Das im SL 43 eingesetzte System ist eine direkte Ableitung der vom Mercedes-AMG Petronas F1 Team seit vielen Jahren erfolgreich in der Königsklasse des Motorsports eingesetzten Entwicklung. Die neue Form der Aufladung garantiert über den gesamten Drehzahlbereich ein besonders spontanes Ansprechverhalten, bietet dadurch ein noch dynamischeres Fahrgefühl und steigert gleichzeitig die Effizienz. Der Turbolader wird über das 48-Volt-Bordnetz betrieben, das auch den riemengetriebenen Starter-Generator (RSG) speist. Im Ergebnis verfügt der Mercedes-AMG SL 43 über eine Leistung von 280 kW (381 PS) und ein maximales Drehmoment von 480 Nm. Hinzu kommt in bestimmten Fahrsituationen ein zusätzlicher kurzeitiger Boost von 10 kW (14 PS) des RSG. Das neue Einstiegsmodell in die SL-Familie glänzt zudem mit einer umfangreichen Serienausstattung. Dazu bieten zahlreiche komfort- und sicherheitssteigernde Optionen vielfältige Möglichkeiten zur Individualisierung.


Queen Elizabeth II. fuhr auch mal Mercedes

Bei ihrem Staatsbesuch 1965 in Deutschland wurde sie im offenen 600 chauffiert


Limitierte Top-Gun-Guzzi - Moto Guzzi V100 Mandello Aviazione Navale

Noch bevor die ersten V100 ausgeliefert werden, hat Moto Guzzi bereits das erste Sondermodell präsentiert. Von der Aviazione Navale Limited Edition soll es 1913 Exemplare geben.


Tesla Optimus: Der unglaubliche humanoide Roboter von Elon Musk ist Realität

Optimus ist der humanoide Roboter, der von Tesla auf dem AI Day 2022 vorgestellt wurde. Er wurde von Elon Musk, dem CEO des Unternehmens, vorgestellt, der erklärte, wie der im Park gezeigte Prototyp einige Software und Sensoren der künstlichen Intelligenz mit den Fahrerassistenzfunktionen seiner Autopilot-Autos teilt. Das ultimative Ziel von Elon Musk ist die Massenproduktion des Optimus für den Massenmarkt. Und wenn es möglich ist, dies zu tun, betonte das amerikanische Unternehmen die Nummer eins, dass es weniger als ein Auto kosten wird, weniger als 20.000 $. Aber wo wird Optimus eine Anwendung finden? Anschließend zeigte Tesla eine Reihe von Videos mit praktischen Anwendungen seines humanoiden Roboters.


BMW neuer 3er - 2022

BMW hat sein Erfolgsmodell, den 3er aufgefrischt. Hier die wichtigsten Neuerungen der Modellpflege bei Limousine und Touring


Stellplatz am Donaubad - Reisemobil-Tipp Ulm / Neu-Ulm

Hier treffen Bayern und Baden-Württemberg zusammen: Die Doppelstadt Ulm und Neu-Ulm bietet mit Donaubad und dem modernen Stellplatz eine der attraktivsten Bleiben der Region.


Filigran, stark, aber ohne V8 - Erlkönig BMW 5er (2023)

BMW bringt mit dem G60 ab Herbst 2023 die neue Generation des BMW 5ers an den Start. Das Modell erhält auch eine E-Version mit bis zu 750 PS, aber keinen V8 mehr.


BMW X1 (2022) im Test: Was kann die Neuauflage?

Wir sind den sDrive18d und den xDrive23i gefahren


Achtung, Führerschein in Gefahr - Betrunken Fahrradfahren oder zu Fuß gehen

Wer getrunken hat, sollte das Auto stehen lassen, wer sich stattdessen aufs Rad setzt, gefährdet sich, andere Verkehrsteilnehmer und seinen Führerschein. Auch besoffene Fußgänger können den Lappen verlieren.


BMW 1er Diesel schafft es von 0 auf 100 km/h in 1,87 Sekunden

Das rote Monster holt mehr als 1.000 PS aus einem 3,0-Liter-Diesel


Über 100.000 Autos: Riesiger Rückruf bei Mercedes!

Mercedes-Benz hat bekannt gegeben, dass es einen weltweiten Rückruf von über 100.000 Fahrzeugen der C-Klasse gibt. Bei den Fahrzeugen aus dem Produktionszeitraum 2020 bis 2022 soll es ein Problem mit der Elektronik geben. Alleine in Deutschland sollen etwa 10.000 Fahrzeuge betroffen sein. Der Hersteller habe festgestellt, dass Wasser über den Kofferraum in das Signalerfassungs- und Ansteuermodul gelangen kann. Dies könnte einen Kurzschluss zur Folge haben.


Diese Marke führt bei E-Auto-Zulassungen

Der Marktanteil von E-Autos hat sich in Deutschland weiter erhöht - im August um satte 10,9 Prozent. Diese Zahl stammt aus einer Auswertung des Kraftfahrtbundesamtes (KBA). Insgesamt wurden 32.006 neue Fahrzeuge mit reinem Batterieantrieb registriert. Dahinter folgen Plug-in-Hybride mit 24.719 Neuzulassungen.


Robuster Caravan mit Solaranlage - Blyss Speedcaravan 420 Cross Black Road (2023)

Mit dem Speedcaravan 420 Cross Black Road bringt Blyss ein neues Modell. Der Caravan im Offroad-Look bietet eine Solaranlage auf dem Dach. Preislich verlangt Blyss 29.900 Euro für den Wohnwagen.


Neuer Gelände-Caravan aus Österreich - Easygoinc Offroad Trailer (2023)

In Kooperation mit Procamp entwickelt der Busausbau Spezialist Easygoinc aus Österreich einen Offroad-Wohnwagen. Premiere feierte der Trailer auf dem Caravan Salon in Düsseldorf und soll ab dem zweiten Quartal 2023 zu kaufen sein.


Kunde wünscht echten Roadster - Ferrari SP51

Wer bei Ferrari ausreichend Geld mitbringt, kann sich seinen Traumwagen bauen lassen. Auf Basis des 812 GTS wurde für einen Kunden ein Roadster-Unikat gefertigt.


Die 10 teuersten Autos der Welt

Audi, Mercedes, BMW - das sind sicherlich Luxusmarken, die teure Autos herstellen. Aber im Vergleich zu den heutigen 'Hyperautos' sehen sie wie superbillige Autos aus. Die teuersten Autos der Welt erreichen in der Tat Werte, die man sich kaum vorstellen kann. Hypercars sind Autos, für die das Adjektiv "super" zu kurz greift: superstarke Autos mit riesigen Motoren und einer sorgfältigen Studie des Designs, der Aerodynamik sowie der Verarbeitung und der Innenausstattung.


Mercedes-Benz VISION EQXX demonstriert herausragende Effizienz im realen Straßenverkehr

Der Technologieträger VISION EQXX von Mercedes-Benz hat seine herausragende Reichweite und Effizienz auf den Straßen Europas bewiesen: Auf seiner Jungfernfahrt von Sindelfingen über die Schweizer Alpen und Norditalien nach Cassis an der Côte d’Azur hat er über 1.000 Kilometer im realen Alltagsverkehr zurückgelegt – mit einer einzigen Batterieladung. Der VISION EQXX startete bei Kälte und Regen, fuhr die regulären Geschwindigkeiten und war auf deutschen Autobahnen zeitweise auch mit bis zu 140 km/h auf der Überholspur unterwegs. Der Ladezustand des Akkus bei der Ankunft betrug rund 15 Prozent, die Restreichweite somit rund 140 Kilometer. Der Durchschnittsverbrauch hat all unsere Anforderungen übertroffen und lag bei rekordverdächtig niedrigen 8,7 kWh pro 100 Kilometer.


Abschieds-Serie ruckzuck ausverkauft - 2023 Chrysler 300C mit 6,4-Liter-V8

Nach 18 Jahren Bauzeit geht der Chrysler 300C in sein letztes Modelljahr. Zu diesem Anlass gibt es extra viel Hubraum und Leistung, aber nur wenige Exemplare. Diese sind bereits vergriffen.


Jaguar E-Pace P300e R-Dynamics S - Kosten und Realverbrauch

Der 62.751 Euro teure Jaguar E-Pace P300e R-Dynamics S tritt zum Verbrauchs-Check an.


Die neuen Luxusriesen - Alle Liner-Wohnmobile 2023

Die Luxusklasse der Reisemobile lässt uns immer aufs Neue staunen. Für das neue Modelljahr haben sich die Hersteller tolle neue Features einfallen lassen. promobil zeigt eine Übersicht aller neuen Modelle.


Ferrari-SUV debütiert am 13. September - Ferrari Purosangue (2023)

Ferrari beginnt noch 2022 mit der Produktion des SUV Purosangue. Der erste Viertürer der Marke wird dann 2023 an die Kunden ausgeliefert. Als Antrieb dient ihm ein V6-Hybrid, als Basis eine neue Frontmotor-Allradantriebs-Plattform. Premiere feiert der Ferrari-SUV am 13. September 2022.


Der neue China-Stromer im exklusiven Test - XPeng P7 High Performance

Xiaopeng Motors, nie gehört? Dann sollten Sie mal Google fragen, denn die Chinesen sind ein Geheimtipp unter den E-Auto-Start-ups. Ob Großinvestoren und Kleinkapital-Geber aufs richtige Pferd gesetzt haben, klären wir im ersten, exklusiven Einzeltest mit der Limousine XPeng P7.


Die beliebtesten Motorräder im August 2022 - Top 20 der Zweiräder

MOTORRAD zeigt die Top 20 der beliebtesten Motorräder nach Neuzulassungen im August 2022.


Die Redaktion verrät ihre Lieblinge


Ford Focus ST (2022) kriegt Track Pack mit KW-Gewindefahrwerk

Größere Bremsen, leichtere Räder und ein bisschen Optik-Schischi gibt's ebenfalls


Geheimnisse in den BMW-Katakomben


Unaufhaltsam, unaufhaltsamer, am unaufhaltsamsten - Paramount Marauder Mark 2

Mit einem Fernsehauftritt wurde der Marauder aus Südafrika zur Legende unter den Panzerfahrzeugen. Nun bringt die Paramount Group den Nachfolger Mark 2 auf den Markt.


Big-Block mit Bass-Bürzel - Suzuki GSX 1400 Umbau

Down Under, an der australischen Goldküste bei Purpose Built Moto, wurde eine Suzuki GSX 1400 vom klassischen Big Bike zum Hot Rod.